Close
Wonach suchen Sie?
Informatik

Ausbildung Informatikkaufmann / Informatikkauffrau

Werde kaufmännischer Informatiker

IT-Projekte planen und kalkulieren, Geschäftsprozesse analysieren und optimieren: In deiner dreijährigen Ausbildung als Informatikkaufmann / Informatikkauffrau lernst dies und mehr, sowohl theoretisch in der Berufsschule als auch praktisch bei uns im Betrieb. Als Marktführer im Bereich Elektrogroßhandel suchen wir immer engagierte junge Talente – vielleicht ja auch dich!

Deine Tätigkeiten

Informatikkaufleute bei Sonepar sind in den kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Funktionen, wie z. B. in den Bereichen ERP, E-Commerce und Finanzapplikationen, tätig. Sie arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von IT-Systemen. Dabei sind sie Mittler und Verbindungsglied zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und Realisierung der IT-Systeme. Sie beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz von IT-Systemen zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung zuständig.

Dieser Ausbildungsberuf wird bei der Sonepar Information Services GmbH in Holzwickede angeboten.

Voraussetzungen

Du hast deinen Schulabschluss mit der Mittleren Reife, Abitur, Fachabitur oder Berufsfachschule mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Wirtschaft und Informatik gemacht. Dein besonderes Interesse gilt den unterschiedlichen Facetten und Möglichkeiten moderner IT. Gleichzeitig fasziniert dich die komplexe Welt kaufmännischer Prozesse.

Ausbildungszeit

3 Jahre mit Verkürzungsmöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

  • IT-Servicemanagement
  • Rechnungswesen/Verwaltung
  • Analyse von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Einsatz von IT-Systemen
  • IT-Projekte planen, durchführen und kontrollieren
  • Anforderungsprofile und Pflichtenhefte entwickeln
  • den IT-Bedarf ermitteln, beschaffen und einführen
  • Anwendungslösungen unter Beachtung fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte erstellen
  • Erstellung von System- und Anwender-Dokumentation

Perspektiven

Auch nach der Ausbildung als Informatikkaufmann/-frau kann man bei uns Zukunft machen. Zum Beispiel in einer Weiterbildung zum IT-Betriebswirt oder durch ein duales Studium bieten wir die Möglichkeit durch umfassendes betriebswirtschaftliches Wissen den nächsten Schritt zu gehen.

Alles da. Alles klar. Der Bewerbungsunterlagen Schnell-Check:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Kopie der letzten drei Schulzeugnisse
  • Ggf. Nachweise geleisteter Praktika

Wir freuen uns auf deine Bewerbung – hier findest du deine

Weitere Ausbildungsplätze im Bereich Informatik: